Zum Inhalt springen

So schützen wir uns

Leider ist die Anzahl der Corona-Ansteckungen wieder gestiegen. Darum besteht ab sofort in allen öffentlichen Räumen und an sämtlichen Veranstaltungen in den Räumen der Reformierten Kirche Ostermundigen gemäss kantonaler Weisung eine Maskenpflicht. In der Kirche dürfen sich gleichzeitig nicht mehr als 15 Personen aufhalten. Weiterhin gelten die Hygienemassnahmen (Hände waschen, desinfizieren) und die Abstandsregeln. Wir bitten Sie höflich, sich an diese Vorgaben zu halten und die Anweisungen der verantwortlichen Personen zu beachten! 

Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sind gemäss den gesetzlichen Vorgaben zur Datenbekanntgabe verpflichtet. Bei Familien oder anderen Gruppen, die nachweislich untereinander bekannt sind, genügt die Erfassung der Kontaktdaten von nur einer Person. Die Daten werden während zwei Wochen von einer dafür bezeichneten verantwortlichen Person in der Kirchgemeinde sorgfältig aufbewahrt. Falls sich in dieser Zeit keine Übertragung feststellen lässt, konkret keine am betreffenden Anlass präsente Person Symptome zeigt, werden die Daten vernichtet.

Wir bitten Sie um Verständnis und um Ihre Mitwirkung. Zum Schutz von uns allen wird die Unterstützung aller benötigt.

Der Kirchgemeinderat und die Mitarbeitenden danken Ihnen.