schrift verkleinern schrift normal schrift vergr�ssern
Header

Reformierte Kirche Ostermundigen





Kultur
Bildung
Gruppen
Familien
Seniorinnen und Senioren
Ferien/Ausfliegen



Seniorinnen und Senioren


Auf dieser Seite finden Sie folgende Angebote für Seniorinnen und Senioren: 
Mittagstisch, Seniorennachmittag, Spiel und Spass, Besuchsdienst, Tagestreff

Weitere Angebote: Ferien/Ausfliegen, Dem Sommer entgegen, Beratung bei altersspezifischen Fragen

Eine Zusammenstellung aller Angebote finden Sie im Flyer «Angebote für Seniorinnen und Senioren - Jahresprogramm 2017» (PDF-Dokument).

Bühne frei für Ihre eigenen Ideen und Projekte: Falls Sie eine Idee haben für eine Veranstaltung, ein neues Angebot oder ein Projekt, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gemeinsam besprechen wir Ihr Vorhaben und klären, was möglich ist und wie wir Sie bei der Umsetzung unterstützen können. Kontakt: Myrtha Schwarzenbach, Sozialdiakonin, 031 930 86 06; myrtha.schwarzenbach(at)refmundigen.ch; Béa Hertig, Sozialdiakonin, 031 930 86 05, bea.hertig(at)refmundigen.ch.
 
 
Mittagstisch

Am Mittagstisch gemeinsam essen, neue Menschen kennen lernen, bestehende Kontakte vertiefen und neue knüpfen. Als Rahmenprogramm gibt es eine besinnliche Einstimmung und zum Kaffeetrinken wird eine Geschichte in Mundart vorgelesen.
 
Mittagstisch   Ein Angebot für Menschen in der zweiten Lebenshälfte und weitere Interessierte.
Der Mittagstisch findet  jeweils an einem Mittwoch von 11.30 –13.15 Uhr im Kirchgemeindehaus statt. Anmeldung erforderlich bis am Vortag, 10 Uhr; Kosten für das Essen inkl. Getränke CHF 11.-.
 
Daten 2017: 11./25.1., 8./22.2., 8./22.3., 12.4., 3.5., 14.6., 9.8., 13.9., 11.10., 8./22.11., 13.12.

Info/Anmeldung:
Myrtha Schwarzenbach, Sozialdiakonin,
031 930 86 06
myrtha.schwarzenbach(at)refmundigen.ch
 
 

Seniorennachmittag

Einmal im Monat findet im ref. Kirchgemeindehaus (oder in der Kath. Kirche Guthirt, Ob. Zollgasse 31) ein abwechslungsreiches Programm für Seniorinnen und Senioren statt. Einer besinnlichen Einleitung folgt zum Beispiel ein Theater, ein Lottospiel, ein Diavortrag oder etwas Musikalisches. Der Frauenverein offeriert ein Zvieri.

Das Angebot für Menschen in der zweiten Lebenshälfte findet jeweils an einem Dienstag von 14.30 –16.30 Uhr statt.
 
Daten 2017: 31.1., 14.2. (Guthirt), 14.3., 4.4. (Guthirt), 23.5., 4.7. (14 Uhr, Guthirt), 19.9., 24.10. (Guthirt), 7.11., 5.12.

Details finden sie unter Veranstaltungen.

Info: Myrtha Schwarzenbach, Sozialdiakonin, 031 930 86 06,
myrtha.schwarzenbach(at)refmundigen.ch

 
 
Tanzkaffee

Wieder einmal das Tanzbein schwingen oder einfach Musik hören, das bietet das Tanzkaffee! Der erste Termin im Jahr ist der 24. Januar 2017, im Kirchgemeindehaus. Weitere Tanzkaffees finden in „Stef`s Kultur Bistro“ statt. Siehe „bewegt“.

Info:
Béa Hertig, Sozialdiakonin, 031 930 86 05,
bea.hertig(at)refmundigen.ch
 
 
Jassen, Spiel und Spass

Sich treffen, jassen und spielen ... unterbrochen durch ein gemeinsames Zvieri ... spielen, schimpfen, lachen, spielen und sich freuen aufs nächste Mal.
 
Mittagstisch   Das Angebot für Menschen in der zweiten Lebenshälfte findet jeden Mittwoch von 13.15 bis 16.45 Uhr im Kirchgemeindehaus statt, ausgenommen in den Weihnachts- und Sommerferien.

Neue Jasser/innen sind jederzeit willkommen!

Info: 
Myrtha Schwarzenbach, Sozialdiakonin, 
031 930 86 06,
myrtha.schwarzenbach(at)refmundigen.ch
 
 
 
Besuchsdienst

Der Austausch mit einem Menschen, dem man vertraut, ist wichtig und durch nichts zu ersetzen. Was aber, wenn der Bekanntenkreis kleiner wird und die Verwandten weit weg wohnen?
Besuchen, besucht werden – Der Besuchsdienst vermittelt gerne.
 
Besucherdienst   Ein Angebot für Menschen, die gerne besucht werden möchten und für Menschen, die gerne Besuche machen möchten. Rhythmus und Ort nach gemeinsamer Absprache. 


Info: 
Béa Hertig, Sozialdiakonin, 031 930 86 05,
bea.hertig(at)refmundigen.ch
     
     
Tagestreff

Die Reformierte Kirche Ostermundigen bietet im ehemaligen Pfarrhaus an der Unteren Zollgasse 5 Raum für einen Tagestreff. Die Stiftung Tillia begleitet und betreut dort Menschen mit Demenz und anderen Einschränkungen.  » mehr